*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars**Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan*
   
  Fanclub Pferdeturm- Preussen- Northstars
  Team, Spieler, Ausrüstung
 

Team, Spieler, Ausrüstung

Eine Mannschaft besteht für gewöhnlich aus 22 Spielern. Während eines Spiels dürfen sich höchstens 6 Spieler gleichzeitig auf dem Eis befinden. In der Regel bestehen diese aus 5 Feld-Spielern und einem Torwart, in besonderen Situationen wird der Torwart aber auch durch einen sechsten Feldspieler ersetzt.

 

Speziell in Unter- bzw. Überzahlsituationen kann von diesem Schema aber auch abgewichen werden.

In der Regel wird in Reihen bzw. Blöcken gespielt – das bedeutet, dass Stürmer und Verteidiger möglichst immer mit den gleichen Partnern spielen. Eine Mannschaft sollte vier Verteidigungsreihen (4 mal 2 Spieler = 8 Spieler) und vier Sturmreihen (4 mal 3 Spieler = 12 Spieler) besitzen. Mit zwei Torhütern erreicht man dann die Anzahl von 22 Spielern pro Team.

Ein Team muss einen Kapitän und zwei Assistenten bestimmen. Zur Erkennung tragen sie ein „C“ (Captain) bzw. „A“ (Assistenz-Captain) auf der Brust.

Das Auswechseln von Feldspielern ist nicht nur während Spielunterbrechungen möglich, sondern kann auch „fliegend“ erfolgen.

Um Verletzungen vorzubeugen, ist eine umfassende Schutzausrüstung vorgeschrieben. Da die Torhüter durch auf sie abgefeuerte Schüsse einer erhöhten Gefahr ausgesetzt sind, haben sie eine noch umfassendere Schutzausrüstung.

Bild:Eishockey-Spielfeld mit Spielern.svg

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars**Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan Club North-stars*Fan*